zur Nordspange!
[Home]
[Warum eine Nordspange?]
[Gewinner / Verlierer]
[Kosten]
[Unterschriften-Aktion]
[Archiv]
Die Stadt Kempten plant eine neue Strasse als Verbindung der nördlichen Memminger Straße (Stiftsbleiche) zum Autobahnanschluß an die A7 bei Ursulasried.
Quer durch die Biotope der Illerauen soll die geplante Nordspange gebaut werden

Skizze mit zwei möglichen Variante der geplanten Nordspange. Die Variante Mitte wurde zwischenzeitlich vom Kemptener Stadtrat für die Übernahme in den Flächennutzungsplan verabschiedet!
Was auf den ersten Blick ganz vernünftig aussieht, würde allerdings nur wenigen Kemptenern nützen. Aber gleichzeitig wären die damit verbundenen negativen Auswirkungen für viele Kemptener Bürger größer, als bislang angenommen.


Deswegen möchte wir Sie auf dieser Webseite ausführlich darüber informieren, welcher Einfluß, welcher Nutzen und Schaden mit einer Realisierung der Nordspange verbunden wäre.

Weitere Informationen erhalten Sie von
Allianz Nein zur Nordspange
Rüdiger Dittmann
Drosselweg 79
87439 Kempten


oder

Aktive Ursulasrieder Bürger
Roland Wagner
U.v.Hattenberg-Weg 5
87437 Kempten

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Am 05.05.2007 übergaben Vertreter der Allianz "Nein zur Nordspange" mehr als 1400 Unterschriften gegen das Straßenprojekt an Oberbürgermeister Dr. Netzer.
Auf der Archiv-Seite können Sie den gesamten Artikel lesen.
[
top of page] [Impressum] [webmaster@nein-zur-nordspange.de]

Aufrufe seit 21.01.2007: